Tag der offenen Tür 2018

Aus Anlass des 40-jährigen Vereinsjubiläums wurde ein doppelter Tag der offenen Tür veranstaltet: Samstag, den 25. und Sonntag, den 26.08.2018 zeigten Mitglieder und Gastpiloten zahlreiche Modelle und eindrucksvolle Flugvorführungen.

IMG 6709 01

 

Der Samstag war leider eher regnerisch mit Pausen, so dass das Zuschauer-Interesse begrenzt war. Die im Hinblick auf den erhofften Andrang geliehenen Bierzelt-Garnituren standen überwiegend gekippt, Eiswagen, Grillstand, Kuchenverkauf und Torwand waren weitgehend verwaist. Umso mehr waren die Plätze in den Pavillons und im Zelt begehrt.

IMG 6839 01

In den Regenpausen wurde dennoch, moderiert vom Sprecher-Team Wolfgang und Manfred, eifrig geflogen. Am Nachmittag besuchten Oberbürgermeisterin E. C. Roeder und Uli Grube, DMFV-Vertreter für die Region Nord, die Veranstaltung. Beide hielten die obligatorische Ansprache, wobei eine Urkunde und ein (Kunst-)Stein mit Medaille und Uhr überreicht wurden. Frau Roeder erwies sich als gut vorbereitet und nahm sachkundig mehrere Modelle in Augenschein. Auch der Norderstedter Regional-TV-Sender noa4 war mit einem Kamerateam vertreten und machte Aufnahmen und Interviews.

IMG 6600 01

Am Sonntag herrschte dann herrliches Flugwetter: Zahlreiche Zuschauer kamen, so dass Grill- und Eiswagen auf ihre Kosten kamen. Die MFGN-Damen am Kuchenstand mit Crepes-Bäckerei hatten alle Hände voll zu tun: Dank an die Helferinnen! Beim Info-Zelt, wie immer betreut von Uli und einigen weiteren Vereinsmitgliedern, konnten die kleinen Besucher Papierflieger basteln (Danke, Anke!), und an der Torwand konnten sie ihr Geschick mit dem Ball erproben.

IMG 6835 01

Vor allem wurde aber geflogen: Gastpiloten mit Elektro- und Turbinen-Hubschraubern, Turbinen-Jets, 3D-Heli und einem großen Motormodell Typ „Maule“ zeigten ihr Können. Die „Maule“ warf zum Vergnügen der Kinder Bonbons ab. Zahlreiche Vereinspiloten präsentierten ihre Modelle am Boden und in der Luft: Elektro-Segler (sogar mit Rauchpatronen vorgeflogen), Segler im F-Schlepp, besonders Volkmar mit der 4-m-K6, geschleppt von Christian mit seiner Big-Lift, Schleudersegler in Amateur- und Wettbewerbsversion, Motorflugzeuge in Trainer- und Scale-Ausführung, u. a. 3 Klemm L-25-Modelle, Kunstflug klassisch und 3D („Zappelflug“) und mehrere Hubschrauber, insbesondere der eindrucksvolle Tandemflügler Boeing CH-47 in Rescue-Design, vorgeflogen von Holger. Die Race-Kopter-Sparte demonstrierte diesen noch jungen, sehr dynamischen Modellflug-Sport und ermöglichte Zuschauern, das Kamerabild live auf Bildschirm oder Videobrille zu verfolgen. Bis zum Ende der Veranstaltung war immer mindestens ein Modell in der Luft.

IMG 6968 01

Dank vieler fleißig zupackender Hände war der Abbau in erstaunlich kurzer Zeit bewältig, und so konnte der Jubiläums-TdoT in kleiner Runde der noch verbliebenen Helfer bei einem Bierchen oder auch anderen Getränk ausklingen. Es war eine runde Sache: Dank an alle, die dazu beigetragen haben, besonders aber an Holger, der für die Organisation verantwortlich zeichnete.

 

IMG 6859 01

Flugwetter

Heute
9°C
Luftdruck: 1014 hPa
Niederschlag: 10 mm
Windrichtung: SW
Geschwindigkeit: 13 km/h
Windböen: 33 km/h
Morgen
14°C
© Deutscher Wetterdienst

MFGN Termine

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31

Latest News + Date

© 2020 MFGN. All Rights Reserved.

Mitglieder Login